Was ist Baustahlherstellung?

Ein Beispiel für hergestellten Baustahl

Baustahlherstellung ist der Prozess des Biegungs, Schneidungs und Modellierungs von Stahl, um eine Struktur zu schaffen. Bei der Baustahlherstellung werden Stahlteile häufig zu unterschiedlichen Strukturen mit vordefinierten Größen und Formen zusammengefügt. Es ist ein komplexer Prozess, der Fachwissen, Fähigkeiten und Ressourcen erfordert, um erfolgreich abgeschlossen zu werden. Sie können sich an die Adresse von YENA Engineering wenden, um während dieses Prozesses qualitativ hochwertige und schnelle Lösungen zu erhalten.

Vorteile der Baustahlherstellung

* Stahl ist extrem haltbar, korrosionsbeständig und muss gestreckt werden. Die Festigkeit von Stahl ist höher als seine Dichte, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Konstruktion und Fertigung macht.

* Baustahl kommt in der Regel in die Vor-produktionsphase und wird vor Ort hergestellt. Vorfertigungen, die Menge an Arbeit, die auf der Baustelle erledigt werden muss, kommen der Beschleunigung von Projekten zugute.

* Baustahl ist im Vergleich zu anderen Metallen wie Kupfer, Silber, Gold, Aluminium und Magnesium kostengünstig. Diese Billigkeit ist in Konstruktion und Fertigung sehr vorteilhaft.

* Bauteile aus dem Stahl lassen sich nach der Fertigung einfach montieren, was dank gesteigerter Effizienz bei der Montage erhebliche Kosten und Zeit spart.

* Die metallurgischen Eigenschaften von Stahl ermöglichen eine einfache Herstellung in jeder Form und Größe. Baustahl wird durch Schweißen oder Verschrauben hergestellt.

• In der Stahlkonstruktion befindet sich eine Schicht aus flammhemmendem Material, die es extrem feuerbeständig macht. Es ist wasserabweisend.

* Baustahl ist eine leicht recycelbare und umweltfreundliche Wahl für Metallhersteller. Als YENA Engineering arbeiten wir stolz für eine umweltfreundliche und grüne Zukunft.

Herstellungsverfahren für Baustahl

Der strukturelle Produktionsprozess besteht aus mehreren Stufen. Dieser Prozess erfordert hochqualifizierte und erfahrene Techniker und Ingenieure, die die Rohkomponenten in Qualitätsprodukte umwandeln können. Mit seinen erfahrenen und kompetenten Mitarbeitern in diesen Prozessen bietet YENA Engineering überlegene Vorteile für den Baustahlbedarf. Jedes Verfahren ist unten angegeben.

Ein Beispiel für vorbereiteten Baustahl
Ein Beispiel für vorbereiteten Baustahl

Stufe 1: Wenn Sie Stahlteile verwenden müssen, spielt die Ideenphase eine wichtige Rolle. Hier kann der Verarbeiter beliebige Baustahlprodukte herstellen. Um die Bearbeitung von Stahl abzuschließen, benötigen Sie Fertigungszeichnungen, die der Logistik des Projekts entsprechen, wie z. B. Liefertermine und Budgets. Die Herstellung von Baustahl umfasst das Schneiden, Biegen und Schweißen vom Stahl zu Konstruktionen. Im Gegensatz zu verschiedenen Schweißarten, bei denen legierter Stahl repariert oder verstärkt wird, kombiniert die Stahlherstellung Stahlteile zu unterschiedlichen Strukturen. Normalerweise sind Größe und Form vordefiniert.

Stufe 2: Das Scherung ist der erste Teil der Baustahlherstellung. Hochwertiger Stahl kann in Laserschneidern und Wasserstrahlen verwendet werden. Es muss mit verschiedenen Werkzeugen wie einem Fräser, einer Säge geschnitten werden. Dies geschieht in der Regel in einer geschlossenen Produktionsstätte. Gängige Methoden sind Sägen (Kaltsägen oder Bandsägen), Verbrennen und Sägen. Der Schneidprozess ist im Allgemeinen auf verschiedene Baustahlteile beschränkt. Es wird nicht für größere Bauteile verwendet, da der erforderliche Aufwand und die daraus resultierende Schnittqualität die wirtschaftliche und praktische Machbarkeit einschränken.

Der Twist kommt später. Biegen von Konstruktionslegierungen mit Spezialmaschinen; Es gibt immer noch viele Hersteller, die Legierungen lieber von Hand hämmern. Es hängt auch von der Art des Projekts ab. Wenn Sie mehr als einen Stahl wiederholt biegen müssen, ist es viel bequemer, eine Maschine zu verwenden. 

Der dritte ist die Quelle. Nachdem die Stahlteile geschnitten und geformt sind, beginnt der Schweißprozess, sie zu einer vollständigen Struktur zusammenzubauen. Es wird verwendet, um Metallrahmen für Gebäude, Brücken, Fahrzeuge und verschiedene andere komplexe Strukturen herzustellen. Strukturelles Schweißen werden auch zum Schneiden und Reparieren von Trägern, Stützen und Sparren verwendet.

Stufe 3: Alle Stahlteile werden mit Teilenummern und Plattenpositionen bearbeitet und im Feld schnell, einfach und präzise in fertig montierte Teile umgewandelt. Die Montage von Bauteilen ist ein integraler Bestandteil des Stahlherstellungsprozesses. Nachdem die Komponenten zusammengebaut sind, wird geprüft, ob sie den Spezifikationen entsprechen.

Die Verwendung von Baustahl in der Konstruktion

Baustahl ist ein wertvolles Material, und viele Anwendungen hängen ausschließlich davon ab. Anwendungsbereich in der Konstruktion;

•    Überbrückung

•    Parkplatz

•    Wohngebäude

•    Hohe Gebäude

•    Industrielle Gebäude

Ein Beispiel für Baustahl, der in der Konstruktion verwendet wird
Ein Beispiel für Baustahl, der in der Konstruktion verwendet wird

Die Verwendung von Baustahl in der Fertigung

Fertigungsstahl wird auch als Kohlenstoffstahl oder unlegierter Maschinenstahl bezeichnet. Dies sind unlegierte Stähle mit einem Kohlenstoffgehalt von etwa 0,20 bis 0,60%. Sie werden aufgrund ihres hohen Kohlenstoffgehalts auch Kohlenstoffstähle genannt. Die Härtbarkeit steigt direkt proportional zur enthaltenen Kohlenstoffmenge, während die Zähigkeit umgekehrt proportional zur enthaltenen Kohlenstoffmenge ist. Wenn eine höhere Härtbarkeit gewünscht wird, werden niedriglegierte Stähle verwendet. Fertigungsstahl wird häufig in der Konstruktionsabteilung für Maschinenteile verwendet, die keine hohe Haltbarkeit erfordern.

Sie sind in der Automobilindustrie und im Maschinenbau weit verbreitet. Die am meisten produzierten Produkte sind wie folgt;

•    Verzahnungen

•    Bolzen

•    Achsen

Check out our LinkedIn!

©[2019] Yena Engineering |  Blog | Pipe Spool Fabrication | Pipe Spool 

[sc name="checkout"][/sc]

Log in with your credentials

Forgot your details?