Fertigung von Rohrleitungsmaterialien für den Überhitzerteil eines Kraftwerks

Kraftwerk

Endanwendung: Kraftwerks
Projekt gestartet & abgeschlossen: 17. Februar 2019 – 13. Mai 2019
Stahlsorten: X20CrMoV12-1

Umfang:

  • Einkauf von Rohmaterial (mit 3.1-Zertifikat)
  • Herstellung von Rohrleitungsmaterialien
  • QA/QC
  • Beschichtung (Sandstrahlen und Lackieren)
  • Transport zum Standort (DDP/TÜRKEI)

Standort: Istanbul/Türkei

Zweck der Teile: Wartung des Kraftwerks.

Auch die Materialbeschaffung lag im Rahmen von YENA. X20CrMoV12-1-Rohre wurden speziell für sein Projekt in Europa produziert.

Die Rohre wurden mit TUV-Stempel bestellt.

0 Comments

Leave a reply

©[2019] Yena Engineering

Log in with your credentials

Forgot your details?